Funkenschutzplatte – Schutz ihres Fußbodens vor Funkenflug

Es ist nahezu unmöglich einen Kaminofen zu betreiben ohne dass hin und wieder Ruß, Asche, Holzsplitter oder Kohlenbrösel vor dem Ofen zu Boden fallen. Funkenflug oder brennende Holzstücke, die aus der Öffnung des Ofens fallen, können jedoch den Boden beschädigen oder im schlimmsten Fall sogar das ganze Zimmer in Brand stecken.

 

Mit der Funkenschutzplatte aus Glas setzen Sie Ihren Kaminofen gekonnt in Szene. Durch die Transparenz des Glases wird die optische Wirkung Ihres hochwertigen Bodenbelags nicht verfälscht.

 

Wie groß muss eine Funkenschutzplatte sein? Die Schutzplatte muss den Grundriss des Ofens vorne mindestens 50 cm und seitlich 30 cm überragen.

Ausführungen: Kreis – Rechteck – Rundbogen – Tropfenform – Segmentbogen – Viertelkreis

 

Zusätzlich empfehlen wir Ihnen eine Gummidichtlippe. Diese Dichtlippe verhindert, dass Staub und Wasser unter die Glasbodenplatte tritt.

Glas-Funken-Schutzplatten, bekommen Sie auch als Sonderausführungen mit keramischem Digitaldruck. Motive können auch nach Ihren Wünschen gedruckt werden, z. B. das Lieblingsfoto. Auf Wunsch erhalten Sie auch Sonderanfertigungen in verschiedenen Formen und Maßen – nach Ihren Angaben.

Technische Daten:

  • Umlaufende Facette
  • Extrem Belastbar 500kg
  • Temperaturbeständig +300°C
  • Schlagfestigkeit
  • Biegebruchfestigkeit

 

Wir beraten Sie gerne, bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch zu dem Thema

Funkenschutzplatte – Schutz ihres Fußbodens vor Funkenflug.

 

Datenschutz
Wir, Klein & Schuster Ofenbau GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Klein & Schuster Ofenbau GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.